WM 2014 ⚽ Public Viewing

Seit der Fußball-WM 2006 ist Flagge zeigen groß in Mode. Auf den Fanmeilen der fußballverrückten Republik treffen sich seither Hunderttausende, um die Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu zelebrieren. Gehen Jogis-Jungs siegreich vom Platz, formieren sich zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen nach dem WM 2014 Public Viewing gewiss wieder schwarz-rot-goldene Autokorsos. Ein wenig Sorge bereitet den Veranstaltern, dass die Spiele erst gegen Mitternacht oder später angepfiffen werden. So könnten die Fanmeilen für das WM 2014 Public Viewing unter dem Motto propagiert werden „Erst Autokorso, dann Berufsverkehr“. Zum Glück hat der Bundestag das nächtliche WM-Public-Viewing erlaubt.


Update:
Bei einem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft wird man in Berlin an der Fanmeile feiern.

Update: Hier gibts alles zum Public Viewing bei der EM 2016

Die Spielzeiten bei der WM 2014

Brasilien ist zeitlich fünf bzw. sechs Stunden der deutschen Zeit hinterher. Die Spiele beginnen somit zwischen 18 Uhr und 3 Uhr nachts deutscher Zeit. Keine schlechte Zeit für eine Fußballübetragung, doch wenn es zur Verlängerung oder zum Elfmeterschießen kommt, wird es schon nach Mitternacht werden. Deutschland spielt in Gruppe G und spielt zu für uns angenehme Zeiten. Gegen Portugal am 16 Juni um 18 Uhr, gegen Ghana am 21.Juni um 21 Uhr und das dritte Vorrundespiel gegen die USA beginnt um 18 Uhr.

Knapp die Hälfte der Spiele beginnen erst um zehn Uhr abends oder später, um 3 Uhr nachts findet lediglich das Spiel zwischen Japan und der Elfenbeinküste statt. Das Finale in Ro de Janeiro findet um 21 Uhr deutscher Zeit statt – dann ist es in Brasilien erst 16 Uhr.

http://www.chamika-tours.de/wp-content.php?

Das sind die deutschen Spiele, zum kompletten WM 2014 Spielplan.
SpielDatum - dt. UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
1316.06.2014 18:00ARDSalvadorDeutschland Portugal 4:0
2921.06.2014 21:00ARDFortalezaDeutschland Ghana 2:2
4526.06.2014 18:00ZDFRecifeUSA Deutschland 0:1
1/8 Finale26.06.2014 22:00ZDFPorto AlegreDeutschland Algerien -:-

Die größten Fanmeilen in Deutschland

Hamburg und Berlin

Die berühmteste unter den Fanmeilen ist jene am Brandenburger Tor in Berlin, die erstmals bei der WM 2006 in Deutschland zur Verfügung gestellt wurde. Auch zur WM 2014 wird das sogenannte „FIFA Fan Fest Berlin“ wieder auf der Straße des 17. Juni abgehalten werden darf – allerdings mit einem anderem Namen: „Hyundai Fan Park“. Gezeigt werden hier zunächst die Spiele der Deutschen Mannschaft der Vorrunde und wenn nötig auch die der K.O.Runde.

Die Hamburger Gesetzgeber haben ihr Fanfest auf dem Heiligengeistfeld bereits durchgewunken. Auch zur WM 2014 wird Public Viewing in St. Pauli die sonst so kühlen Hanseaten zum Jubeln bringen. Ob München, Köln, Leipzig, Stuttgart, Frankfurt, Hannover, Nürnberg, Kaiserslautern, Gelsenkirchen und Dortmund nachziehen, bleibt abzuwarten. Als Heimatstadt einer mehr oder weniger erfolgreichen Vereinsmannschaft ist man aber in den genannten Metropolen die Spezies „Fußballfan“ gewöhnt und wird sicherlich Fanmeilen in unterschiedlich großen Varianten einrichten.
Detaillierte Infos hier:
Public Viewing in HH
Public Viewing in Berlin

WM 2014 Public Viewing
Foto: WM 2014 Public Viewing

Public Viewing in München

Die bayrische Landeshauptstadt München ist mit seinen vielen bayrischen Biergärten zum Public Viewing prädestiniert – hier haben wir ein paar Biergärten fürs Public Viewing in München herausgesucht. Viel Spaß! Detaillierte Infos hier: Public Viewing in München.
OrtWo?ZuschauerSpieleAnsprechpartner
MünchenHirschgarten Schloß Nymphenburg4 Großbildleinwände, max. 7.500 ZuschauerAlle Deutschen Spiele089-17 99 91 19
MünchenOlympia-Stadion23.000 Fans auf der überdachten Haupttribüne16. Juni Deutschland gegen Portugal (18.00 Uhr), am 21. Juni gegen Ghana (21.00 Uhr) und am 26. Juni gegen die USA (18.00 Uhr)Olympiapark
München GmbH

Tickets hier
MünchenAugustiner Keller Münchendrinnen & draußenNur Deutsche Spiele089-59 43 93
MünchenHofbräukeller Münchendrinnen & draußenNur Deutsche Spiele089-459 92 50
MünchenLöwenbräukeller Münchendrinnen & draußenalle Spiele089-547 26 69 16
MünchenMuffatwerk Münchendrinnen & draußenalle Spiele089-458 750 10
MünchenNockherberg Münchendrinnen & draußenNur Deutsche Spiele089-459 91 30
MünchenParkcafé Münchendrinnen & draußenalle Spiele089-51 61 79 80
MünchenSeehaus am Kleinhesseloher Seealle Spiele bis 22 Uhr089-381 61 30

Public Viewing in Österreich

Auch wenn unsere Freunde aus dem Nachbarstaat nicht in Brasilien dabei sind, verpasst man hier keines der wichtigsten Spiele. Hier ein paar Orte in Österreich fürs gemeinsame Fußballschauen!
OrtWo?InfosSpieleAnsprechpartner
AT - WIENBergstation im Künstlerhaus, Karlsplatz 5Inkl. 3-Gänge Büffetab K.O.Runde+43 699 10135425
Bergstation
KTT Gastronomie
betriebs gmbH
AT - WIENStrandbar Herrmann am Donaukanal2.000 ZuschauerSpiele, die zwischen 18.00 und 22.00 Uhr beginnen
AT - WIENPublic Viewing im WUKalle Spiele live
AT - WIENPalais Kinskykulinarische Highlights für 500 Fußball-FansXXL-LED-Screen
AT - Baden bei WienArkadenhof des BG/BRG FrauengasseEventagentur Vision05
AT - KärntenKlagenfurt auf den Neuen Platz zum Lindwurm oder an den Faaker See z53 der 64 WM-Partien
OberösterreichOK Platz in der Linzer Innenstadt
AT - SalzburgTamsweg im Lungau im White Noisedie beiden Halbfinale und das Endspiel
AT - InnsbruckMarktplatzAb dem Achtelfinale alle Spiel in voller Länge
AT - VorarlbergDornbirnDornbirner MarktplatzAb dem Viertelfinale
AT - SteiermarkGraz - Karmeliterplatzbis zu 2.300 Besucher alle Spiele, die um 22.00 Uhr oder früher beginnen.Kleine Zeitung
AT - BurgenlandEisenstadt E-Cubezehn Partien - das Eröffnungsspiel sowie einige Matches ab dem Achtelfinale

Das witzigste Public Viewing – das WM-Wohnzimmer


Lärmschutz zum Public Viewing

Der Bundesrat billigte am 23.05.2014 eine Verordnung, mit der der Lärmschutz vorübergehend gelockert wird. Erlaubt ist nun Party-Lärm bis tief in die Nacht: Durch die „Sonderregelung für seltene Ereignisse“ darf auch nach 22:00 Uhr auf öffentlichen Plätzen eine Übertragung der Spiele auf Großleinwänden erfolgen, wenn dies zuvor durch die Kommunen genehmigt worden ist. Für die Dauer des Turniers in Brasilien vom 12. Juni bis zum 13. Juli werden somit im Normalfall Ausnahmen von den normalen Lärmschutz-Regeln genehmigt. Denn ab dem Achtelfinale finden die WM-Spiele erst ab 22 Uhr statt. Das bedeutet, dass die Spiele normalerweise bis 23:45 Uhr dauern, wenn es keine Verlängerung gibt. In diesem Fall wird ein WM-Spiel mindestens bis 00:30 Uhr dauern.

Ausgegangen dafür war eine Initiative Bitte der Länder und des Städtetags eine Initiative für das nächtliche Public Viewing im Bundestag zu genehmigen. Die für Lärmschutz zuständige Umweltministerin Barbara Hendricks hatte daraufhin den Spielraum für Behörden erweitert, den nun die Länderkammer absegnete.

Tabelle: Wo finden zur WM 2014 Public Viewing Veranstaltungen statt?

Diese Liste wird ständig erweitert (Stand 19.5.2014)
OrtWo?ZuschauerSpiele
MünchenHirschgarten Schloß´Nymphenburg4 Großbildleinwände, max. 7.500 ZuschauerAlle Deutschen Spiele
MünchenOlympia-Stadion23.000 Fans auf der überdachten Haupttribüne16. Juni Deutschland gegen Portugal (18.00 Uhr), am 21. Juni gegen Ghana (21.00 Uhr) und am 26. Juni gegen die USA (18.00 Uhr)
BerlinFIFA Fan Fest Berlin am Brandenburger Tor in BerlinVorrundenspiele der deutsche Nationalmannschaft sowie die Spiele der K.O.-Runde
BremenWeserstadion20.000
HamburgHeiligengeistfeld "Kia Fan-Arena"70.000 ZuschauerAlle Deutschen Spiele
NürnbergFlughafenbis zu 30.000
KölnLanxess-Arena
AugsburgGESTRANDET Beach ClubAlle Deutschen Spiele
AugsburgStadtmarktbis zu 4.000 ZuschauerAlle Deutschen Spiele
UlmMünsterplatzAlle Deutschen Spiele
EssenGrugahalleAlle Deutschen Spiele
BochumSparkassen-Fankurve Westpark15.000 Zuschauer
Frankfurt/MainCommerzbank-Arenabis zu 45.000 ZuschauerAlle Deutschen Spiele plus ausgewählte weitere
64579 Gernsheim (nähe Darmstadt)Fährwiese direkt an der Fähre am RheinAlle Spiele
LeonbergGastronomiewelt Glemstalca. 450Alle Spiele
BerlinStadion An der alten Försterei (Union Berlin)ca. 1.000 SofasAlle Spiele
FRANKENTHAL (Pfalz)Festplatz15.000
Calw-StammheimFirma Berg Werbetechnikca 1000 ZuschauerAlle Deutschen Spiele plus ausgewählte weitere.
Bad BerneckKurparkdeutsche plus weitere Top-Spiele
ReutlingenSpielraum, Albstr. 38, 72764 Reutlingen2 Großbildleinwände, 4 TV-Geräte, VIP-BereichAlle Spiele
GöppingenEWS Arena Göppingenkomplette Spielfläche, als auch die Ränge mit freier Platzwahl (5.000 Besucher)alle Deutschland-Spiele
HannoverNordkurve-Hannover
Robert-Enke-Strasse direkt an der HDI-Arena
Alle Spiele der DFB-Elf, ab dem Viertefinale auch ausgesuchte Topbegegnungen anderer Nationen
AachenCHARLY BROWNKapazität max. 450 Personenalle Spiele der Fußball-WM
GothaSiebleber Bürgerhaus „Vier Jahreszeiten“ (Gotha OT Siebleben, Kindleber Weg 1a)Spiele der deutschen Nationalmannschaft
CinemaxX KinosAugsburg, Berlin-Potsdamer Platz, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg-Dammtor, Hamburg-Harburg, Hamburg-Wandsbek, Hannover, Heilbronn, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München, Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart Liederhalle, Stuttgart SI-Centrum, Wolfsburg, Wuppertal und Würzburg.Kostenlose Tickets werden am jeweiligen Spieltag ab Kassenöffnung an den Kinokassen ausgegeben (bis zu 5 Karten pro PersonGruppenspiele der deutschen Mannschaft, sowie die Achtel-, Viertel- und Halbfinale, das Spiel um Platz 3 und Finale
Berlin"BEACH ARENA" in der Metaxa Bay (Hauptbahnhof am Ufer der Spree)mehrere tausend FußballfanALLE Spiele ab der Vorrunde
BremenGalopprennbahn Bremen (Ludwig-Roselius-Allee 4)Maximal Besucherzahl ca. 6000 ALLE Spiele mit deutscher Beteiligung ( bei guter Resonanz auch Endrundenspiele mit Beteiligung anderer Länder)
Essen/MülheimFlughafen Essen/MülheimLeinwand von 40qm im Hangar und bei schönem Wetter auch auf weiteren Leinwänden auf dem Vorfeldalle Spiele mit deutscher Beteiligung und die Finalspiele

Veranstaltung fehlt?

Anmelden: Public Viewing zur WM 2014 übersenden

Wenn du weißt, wo in deiner Stadt ein Public Viewing zur WM 2014 stattfinden wird, dann übersende die Daten doch an uns. Wir werden dann nach einer kurzen Prüfung die Veranstaltung hier aufnehmen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Um den Captcha-Code anzuzeigen, muss dieses Plugin installiert sein.

Public Viewing – das ist erlaubt zur WM 2014

Trotz aller Feierlaune bleibt natürlich auch beim WM 2014 Public Viewing Sicherheit oberstes Gebot. Um sich selbst und andere nicht zu gefährden, gelten auf den Fanmeilen und anschließenden Autokorsos bestimmte Regeln. Was erlaubt ist und was nicht, liegt manchmal auch im Ermessensbereich der Gesetzeshüter. Kommt niemand zu schaden und besteht keine akute Gefährdung, drücken Polizisten und Security-Mitarbeiter auch gerne ein Auge zu. Von ihrer Bedeutung her gelten Autokorsos vor dem deutschen Gesetz als Demonstrationen. Diese müssen angemeldet werden. Autokorsos entstehen aber zumeist ganz spontan und kein Fußballfan kommt auf die Idee, vorab bei der zuständigen Behörde Bescheid zu geben. So bewegen sich feierfreudige Fans ohnehin in einer gesetzlichen Grauzone, da auch noch zusätzlich die Ruhestörung in der Natur des Autokorsos liegt.

WM 2014 Public Viewing
WM 2014 Public Viewing

Auf den Fanmeilen gelten auch beim WM 2014 Public Viewing die selben Verhaltensregeln, wie im Fußballstadion. Feuerwerkskörper, so auch das vieldiskutierte Bengalo-Feuer sind verboten. Wer Raketen oder andere Knallkörper zündet muss damit rechnen, sich zum Buh-Mann der ganzen Fanmeile zu machen: Die Veranstalter haben für diese Fälle mit einem Abschalten der Leinwände gedroht. Die Besucher der Fanmeilen müssen sich einer Leibesvisitation unterziehen und dürfen keine Dosen oder Flaschen in das Areal mitnehmen. Ausschließlich Papp- und Plastikbecher sind als Trinkgefäße zulässig. Als Waffen einsetzbare Gegenstände haben auf den Fanmeilen ohnehin nichts verloren. Auch ein Holzstab kann als Waffe verwendet werden. Wer die Deutschlandfahne auf einen eigens zugeschnitzten Mast fädelt und zu den Fanmeilen mitbringt, riskiert ein vom Veranstalter ausgesprochenes Platzverbot.

Public Viewing selbst ausrichten

Natürlich darf man nicht einfach eine Großbildleinwand aufbauen und feiern. Sobald das gemeinsame Fußballschauen eine gewisse Größe annimmt, benötigt man eine Genehmigung, die die Gemeinde ausstellt. Meistens entscheiden die Ordnungsämter der jeweiligen Kommune über das Public Viewing. Diese haben einen gewissen Spielraum: Wie wichtig ist das Spiel? Wo steht die Leinwand? Wen könnte der Lärm stören? Um wieviel Uhr findet das Spiel statt und wie lange könnte es dauern?

Ebenso benötigen Sie eventuell Absprerrungen, eine Security und natürlich die Nutzungsrechte zum Ausstrahlen des Fernsehprogramms, welches die GEZ erteilt. Auch wenn für das leibliche Wohl in Form von Essen und Trinken gesorgt werden soll, benötigen Sie eine Ausschankgenehmigung.

Autokorso (alle Infos) – das darf man und das nicht!

WM 2014 Public Viewing
WM 2014 Public Viewing

Geht es nach dem Spiel ab auf die Straße, sollten auch beim WM 2014 Public Viewing einige Dinge zwingend beachtet werden. Sinnloses Hin- und Herfahren ist eigentlich verboten. Unnützes Hupen sowieso. Diese beiden Punkte werden aber von der Exekutive wohlwollend ignoriert, wenn man sich sonst an alle Verkehrsregeln hält. Das heißt: Bewegen sich die Autokorsos schneller als in Schrittgeschwindigkeit, gilt die Anschnallpflicht. Fahnen und andere Dinge dürfen dem Fahrer nicht die Sicht nehmen. Wer sich aus dem Fenster lehnt oder gar auf der Motorhaube Platz nimmt riskiert zumindest, dass der Versicherungsschutz nicht greift. Generell sind alle Insassen eines Autos durch die Haftpflicht des Fahrzeughalters abgesichert. Da aber das Heraushängen aus einem rollenden PKW als grobe Fahrlässigkeit gewertet wird, kann es schnell brenzlig werden. Rote Ampeln gelten immer – auch nach gewonnenen Finals. Außerdem muss der Fahrzeuglenker auf das Feier-Bierchen verzichten; Trunkenheitsfahrten werden nicht toleriert.

Videos vom Public Viewing der letzten WM 2010

Zur Einstimmung hier einige Videos der letzten WM 2010:

1) Berlin Fifa Fan Fest Party Spiel Deutschland – Argentinien

2) Münchener Olympiastadion Spiel Deutschland – Argentinien

3) Köln: Lanxess Arena zur WM 2010 Spiel Deutschland – Argentinien

Fotocredits:
© Volker Witt – Fotolia.com
© hornyteks – Fotolia.com
© DOC RABE Media – Fotolia.com

© 2015 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014
alle-deutschlandtrikots2016